Erdbeeren - Saison beendet !


Einige Infos über die Erdbeere

Der botanische Name der Erdbeere heisst "Fragaria", stammt aus dem lateinischen fragrare, was duften heisst.

Die Erdbeere ist genaugenommen gar keine Beere, sondern gehört zu den "Sammelnussfrüchten". Die eigentlichen Früchte sind die Nüsschen, die sich auf der Haut befinden.

Als Amerika entdeckt wurde, fanden französiche Siedler dort scharlachrote Erdbeeren, die viel grösser waren als die heimischen Walderbeeren und brachten diese nach Europa. Der Franzose Frézier fand zu Beginn des 18. Jahrhunderts in Chile Erdbeeren, die so gross wie kleine Hühnereier wurden. Dem Entdecker zu Ehren nennen die Franzosen die Erdbeere "la fraise".

 

Sehr gesund....

Die Erdbeere hat zwar wenig Kalorien, dafür umso mehr wichtige Vitamine, Meneralstoffe und Spurenelemente. Wegen ihres hohen Gehalts an Folsäure und Eisen gilt die Erdbeere seit jeher als Heilmittel.

Antioxidantien sowie vor Krebs schützende Stoffe sind genauso in der Erdbeere zu finden wie Kalium, Magnesium oder Kalzium.

100 g Gramm Erdbeeren enthalten rund 60g Vitamin C, das ist über die Hälfte des Vitamins C, das unser Körper täglich zu sich nehmen sollte.

Erdbeeren sorgen für schöne Haut, sollen Haarausfall verhindern und sind gut für die Verdauung.

Die Beere unterstützt die Abwehrkraft des Körpers und senkt den Blutdruck. 

Erdbeeren gehören jedoch zu den Früchten, die häufig Nahrungsmittel-Allergien hervorrufen.


Rezepte

Erdbeergratin

 Zutaten für 4 Personen:

2 Eigelb

1 Eiweiss

2 EL Zucker

100 g Mascarpone

Vanillemark nach Belieben

500 g  Bio-Erdbeeren

etwas Puderzucker und frische Minze

 

Erdbeeren waschen und vierteln. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Mascarpone und Vanillemark unterziehen. Eiweiss steif schlagen und ebenfalls unterziehen. Erdbeeren in tiefen Tellern mit Mascarponecreme überziehen und im Ofen (Oberhitze) bei 240 Grad max. 5 Min. gratinieren.

Mit Puderzucker bestäuben und frischer Minze garnieren.

 

Erfrischender Erbeersirup

1 kg Bio-Erdbeeren

500ml Wasser

750g Zucker

2 Zitronen, Saft

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Früchte mit dem Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze

ca. 15 Minuten köcheln lassen. Zitronensaft unterrühren.

Die Erdbeeren durch ein Mulltuch passieren lassen. Den Zucker einrühren und so lange köcheln lassen, bis der Zucker aufgelöst ist. Den Sirup heiss in saubere Flaschen füllen und verschliessen.

Mindestens 6 Monate haltbar.

de